Nach der europäischen ODR-Verordnung (Verordnung über die außergerichtliche Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten) haben Unternehmer, die an Verbraucher verkaufen, in ihrem Webshop den Link zur Online Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) anzugeben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Karl Kindlers Buchhandlung (im folgenden: Verkäufer) und dem Besteller gelten ausschließlich – auch für alle zukünftigen Geschäfte – die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, er hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes endeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf die Anklickfläche "Kaufen", die wir neben dem Produkt eingeblendet haben. Dadurch legen Sie ds Produkt in den virtuellen Warenkorb.Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie das Schaltfels "Zur Kasse" anklicken. Hier haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen. Durch das Anklicken der Schaltfläche "Zur Kasse" leiten Sie den Bestellprozess ein. Sie werden hierauf gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten. Hier werden Sie nach für die Bestellabwicklung und Lieferung notwendigen persönlichen Daten gefragt und ob Sie Ihre Bestellung geliefert bekommen möchten, oder in der Buchhandlung abholen wollen. Über die Schaltfläche "weiter" kommen Sie zur Übersicht "Lieferart und Zahlung" mit allen Angaben und Kosten, die durch die Bestellung entstehen. Hier können Sie sowohl den Warenkorb als auch Ihre Angaben im Bedarfsfall korrigieren.

Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche "Kauf abschließen" haben Sie in jeder Stufe des Bestellvorgangs die Möglichkeit, Ihre Angaben durch Klicken der Schaltflächen "Warenkorb ändern" zu korrigieren. Zum Ändern bzw. Löschen der Bestellmenge überschreiben Sie die Mengenangabe im entsprechenden Feld und klicken dann auf "Aktualiesieren" bzw. "Löschen". Durch Betätigen der Schaltfläche "Kauf abschließen" wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

Die von uns angegebenen Preise gelten vorbehaltlich etwaiger Änderungen durch den Verlag. In diesem Fall gilt der gebundene Ladenpreis am Tag des Eingangs der Ware beim Kunden.


§ 3 Vertragsschluss

Bei der Bestellung schließen Sie einen Vertrag mir Karl Kindlers Buchhandlung e.K.. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als "Bestellbestätigung" bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, das wir die Annahme Ihrre Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als "Auftragsbestätigung" bezeichneten E-Mail bestätigen. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch 3 Tage nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 4 Widerrufsrecht


Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

BITTE LESEN SIE HIERZU DEN ABSATZ WIDERRUFSBELEHRUNG

§ 5 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

§ 6 Preise und Versandkosten
Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Laut Buchpreisbindungsgesetz sind die Buchpreise festgelegt. Es gilt der vom Verlag festgelegte Ladenpreis. Irrtümer und Schreibfehler lassen sich nicht immer vermeiden. Insofern sind unsere Rechnungspreise. alleingültig.
Wir liefern ab einem Auftragswert von 10 Euro versandkostenfrei. Bei Warensendungen unter diesem Wert berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 1,50 Euro, unabhängig von Größe und Gewicht der Sendung.

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.


§ 7 Zahlungs- und Lieferbedingungen


Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Der Besteller kann den Kaufpreis mittels Überweisung oder per PayPal zahlen.
Bei Lieferung gegen Rechnung ist der Kaufpreis innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware fällig. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.
Die Ware wird sofort nach Geldeingang (bei Vorkasse), ansonsten direkt nach Bestellung (bei Bankeinzug) versendet. Die Ware ist so bereits nach wenigen Tagen bei Ihnen. Die Zustellung erfolgt, nach Angaben der Deutschen Post, bei Büchersendungen, in der Regel innerhalb von fünf Werktagen.
Lieferungen ins Ausland werden nicht durchgeführt.
Es ist auch möglich, die Ware gegen Barzahlung bei uns in der Buchhandlung abzuholen.

§  8 Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

§ 9 Gewährleistung


Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften der §§ 434 ff. BGB.
 

§ 10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand


Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Mosbach zuständige Gericht.

(Stand 13.Juni 2014)

Öffnungszeiten

SCHAUEN SIE DOCH EINFACH MAL VORBEI

 

MO-FR 9:00-18:30 Uhr

 

SA 8:30-16:00 Uhr

 

 

ABHOLBESTELLUNGEN die bis 17.00 Uhr eingehen, können am nächsten Tag ab 10.00 Uhr abgeholt werden.

 

VERSANDBESTELLUNGEN werden der Post übergeben, sobald die Ware bei uns im Haus ist. Die Lieferzeit kann 3-5 Tage dauern.

 

Wir liefern ab einem Auftragswert von 10,00 € versandkostenfrei, darunter mit 1,50€ Versandkosten.